Mitmachen

 

Mitmachen – Ihr Einsatz für den Klimaschutz ist gefragt

Ob Bürgerin oder Bürger, Unternehmerin oder Unternehmer, mit den folgenden Initiativen können Sie sich schnell und einfach engagieren. Schreiben Sie Ihren Wahlkreisabgeordneten, unterschreiben Sie eine neue Unternehmenserklärung oder eine Petition für wirksamere CO2-Preise oder sagen Sie der EU Ihre Meinung zum Klimaschutz!

Als Bürger*in der Bundesrepublik Deutschland

  • Lassen Sie Ihre Wahlkreisabgeordnete oder Ihren Wahlkreisabgeordneten im Bundestag wissen, wie wichtig Ihnen die Klimawende ist und wie das Kohleausstieggesetz der notwendigen Klimaneutralität im Weg steht! Schreiben Sie an Ihre*n Wahlkreisabgeordnete*n eine Sommer-Postkarte!
  • Werden Sie Teil der bundesweiten Klimaentscheidebewegung: Der Klimastadtplan zeigt, durch welche Maßnahmen Eure Stadt klimaneutral wird. Per Bürgerentscheide erheben wir als Bürgerinnen und Bürger unsere Stimme für das Klima. Gemeinsam erschaffen wir eine starke, bundesweite Bewegung. Machen Sie mit!

  • Mehr als 320 Wissenschaftler fordern zusammen mit Prominenten, Aktivisten und Privatpersonen die EU-Regierungschefs dazu auf, die Klimakrise endlich als Krise zu betrachten und sofortige notwendige Maßnahmen umzusetzen. Unterschreiben auch Sie!

  • Schwarm for Future ruft Bundestags-Abgeordnete der GroKo dazu auf, unser gemeinsames Positionspapier mit drei wichtigen Klima-Maßnahmen persönlich zu unterzeichnen und noch VOR der Bundestagswahl 2021 mit der Umsetzung zu starten. Machen Sie mit!

Als Unternehmen in Deutschland

  • Unterzeichnen Sie die Petition für einen nachhaltigen Neustart der Wirtschaft nach der Corona-Krise: Zur Unterzeichnung

Als Bürger*in der Europäischen Union

Was können Sie konkret für die Einführung einer nationalen CO2-Abgabe tun?

  • Die Abgabe auf Treibhausgase (CO2-Abgabe) ins Gespräch bringen bei Freunden, Bekannten, Kollegen usw.
  • Diskussions- und Vortragsveranstaltung mit Unternehmer, Politikern, Bürgern in der eigenen Region organisieren. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne.
  • In den sozialen Netzwerken auf uns aufmerksam machen z.B. via Twitter, Facebook, LinkedIn
  • Auf co2abgabe.de verlinken.
  • In Absprache mit uns unser Logo verwenden.
  • Mitglied werden.
  • Mitglieder werben. Hier finden Sie unsere Broschüre für Unternehmen, für Kommunen und unsere Gutscheine für Privatpersonen.
  • Maßnahmen zum Klimaschutz umsetzen und einfordern.
  • Zu Interviews zur Verfügung stehen:
    • Warum engagiere ich mich für die Einführung einer nationalen Abgabe auf Treibhausgase (CO2-Abgabe)?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Ideen an info@co2abgabe.de

 

Der CO2 Abgabe e.V. unterstützt Sie im Rahmen seiner Möglichkeiten bei:

  • Materialien: Präsentationen, Texte, Flyer, Aufkleber, Referenten
  • Bedarf und in Absprache Versicherungsschutz bei Veranstaltungen
  • Bedarf und in Absprache bei Raumkosten

CO2Abgabe e.V.
Alfred-Döblin-PLatz 1
79100 Freiburg

Email: info (at) co2abgabe.de
Tel.: +49 (0)761 – 45 89 32 77

Follow Us

Newsletter

Lassen Sie sich von uns über Neuigkeiten informieren!