Stimmen

Dr. Michael Sladek

"Bei der CO2-Abgabe geht es gar nicht um Mehrbelastungen, es geht um Umbau. Unsere Idee ist, alle Abgaben, die auf Strom erhoben werden, abzuschaffen, wie etwa die EEG-Umlage, die Stromsteuer und so weiter. Im Gegenzug führt man eine CO2-Abgabe ein, die dem Staat die gleiche Summe einspielt. Bürger und Unternehmen zahlen damit insgesamt nicht mehr, aber es profitiert, wer sich klimagerecht verhält. So schafft man einen starken Anreiz, den Ausstoss von Treibhausgasen zu vermeiden."

Dr. Michael Sladek, Arzt und Mitbegründer der Elektrizitätswerke Schönau

31.01.17

<<
>>

Stimmen zum Wunschzettel Energiepolitk zur Bundestagswahl finden Sie hier.